Aus dem Stadtrat

12-07-2015: 72,2 % lehnen die Fusion in Augsburg ab !! Großartig !

Glasklares Bürgervotum für einen Verbleib der Versorgungsinfrastruktur in 100 % städtischer Hand: die komplette Stadtregierung unter OB Gribl, zusammen mit den Unterstützerparteien aus der Opposition, holen sich trotz massivster Medienkampagne eine blutige Nase!

Gratulation an die Bürgerinitiative Augsburger Stadtwerke in Augsburger Bürgerhand“ und ihren erfolgreichen Kampf.

Ergebnis Fusion

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen