Aus dem Stadtrat

22-07-2015: Spekulationen eine Absage - Ausschussgemeinschaften im Stadtrat

Nachdem sich die AfD-Fraktion im Augsbuger Stadtrat aufgeteilt hat, und die Ausschussgemeinschaft Pro Augsburg/WSA nicht mehr existiert, suchen gleich mehrere Parteien neue Verbündete. Das Spiel um mögliche 3er Ausschussgemeinschaften dreht sich also erneut.

Als Stadtrat der Polit-WG gibt es für mich ein klares Nein zur Aufnahme von Stadträten aus Ex-AfD und Pro Augsburg in unsere bestehende Ausschussgemeinschaft.

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen